Känguruexpedition.at

Kategorie

off road

Tiere überall =)

Dienstag, 7.November, Tag 125: In der Nacht hatte es wieder aufgehört zu regnen und am Morgen gab es auch schon wieder Sonnenschein. Ich stand heute um 6.30 Uhr auf, weil ich noch meinem Bruder Till und Dani persönlich zum Geburtstag… Weiterlesen →

The Pinnacles

Samstag, 30.September, Tag 87: Wir hatten gut geschlafen die Nacht, die Franzosen in ihrem Zelt nicht so. Es war in der Nacht noch echt kalt geworden und sie hatten in ihrem Zelt nur eine dünne Matratze, die nur wenig dem… Weiterlesen →

Millstream Chichester Nationalpark

Donnerstag, 21.September, Tag 78: Nicht ganz so gut ausgestattet waren die Toiletten, gestern Abend hatten wir sie schon ab und zu mit dem richtigen Wind gerochen, aber es sind nun mal nur Plumsklos. Selbst die eigentliche „Spülung“, eine Handpumpe mit… Weiterlesen →

Python Pool *updated*

Mittwoch, 20.September, Tag 77: Noch eine letzte Runde schwammen wir im Pool des Discovery-Parks bevor wir uns dann auf machten in den Millstream-Chichester-Nationalpark. Der lag gute 150km von Karratha entfernt. Zu erst fuhren wir aber nochmal zu dem Schrotthändler, der… Weiterlesen →

Joffry Gorge

Freitag, 15. September, Tag 72: Blöderweise hatten wir einen Stellplatz bekommen der komplett ohne Schatten war. So spürten wir die Sonne gleich mit ihren ersten Strahlen und mussten raus aus dem warmen Zelt. Damit wir wenigstens im Schatten frühstücken konnten,… Weiterlesen →

Weano Gorge

Donnerstag, 14.September, Tag 71: Wieder einmal drückte uns die Hitze des Morgens aus dem Zelt und dennoch waren wir die Letzten die ihren Platz verließen. Bevor wir fuhren, ging ich nochmals auf die Toilette alias Plumsklo. Als ich wieder auf… Weiterlesen →

Versunken im Meer

Sonntag, 10.September, Tag 67 : Trotz der recht frischen Nacht hatten wir gut geschlafen. Nur war es auch ein bisschen feucht gewesen, so dass das Zelt und auch die Handtücher eigentlich noch zu feucht zum einpacken waren. Aber es half… Weiterlesen →

Auf den Spuren der Dinosaurier

Samstag, 9.September, Tag 66: Pünktlich um 5.30 Uhr klingelte der Wecker, eine völlig ungewohnte Zeit für uns. Doch wir standen auf, weil die Ebbe um 6.35 Uhr günstig niedrig ist um einen 130 Millionen Jahre alten Fußabdruck eines Dinosauriers zu… Weiterlesen →

On the road again =)

Montag, 4.September, Tag 61: Wir waren nicht von den Flamen eingeholt worden. Allerdings trieb uns die Wärme am Morgen wieder aus dem Zelt, ein sehr wirksamer und zuverlässiger Wecker. 😀 Ich sammelte nochmal Feuerholz um das Kaffeewasser darauf kochen zu… Weiterlesen →

Off Road Tour

Mittwoch, 30.August, Tag 56: Morgens sah ich noch ein paar Kängurus davon hüpfen als ich von der Wärme aus dem Zelt getrieben wurde. Ausgeschlafen war ich nicht, dafür waren die knapp 6 Stunden doch zu wenig. War es Abends noch… Weiterlesen →

© 2019 Känguruexpedition.at — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑